Motorsport Der Honda NSX GT3 kommt in die GT Masters

Discussion in 'P1 News' started by Markus Broch, Feb 10, 2018.

  1. Markus Broch

    Markus Broch Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    [​IMG]
    Die Gerüchteküche brodelt um Honda und dem NSX GT3 und auch wir fragen uns, wer wird dieses pornöse Mega Teil fahren dürfen. Aktuell steht Honda Racing mit zwei Boliden in der Liste. Während viele darauf spekulieren ob Schubert Motorsport ein Wechsel in Betracht zieht, wurde seitens Schubert nichts bestätigt. Aber Schubert Motorsport ist auch bekannt dafür, Ihre Raketen erst im letzten Moment zu zünden. Aber genug Holz ins Feuer geworfen. Kommen wir zum Auto.

    [​IMG]
    Der NSX wird mit einem 3,5 Liter V6 Twin Turbo gefeuert und bringt satte 520 PS auf die Hinterachse. Mit Rund 465.000 Euro ein Meister Preis. Nach Dreijähriger Entwicklungsphase soll der Honda NSX GT3 in allen GT3 Serien zum Einsatz kommen.
    Leider muss Honda beim GT3 auf Allrad und die drei E-Motoren verzichten.

    Wir schauen Richtung Oschersleben und dem Start der GT Masters und freuen uns auf einen Erfolgreichen Einstieg von Honda in der GT3 Klasse.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.