P1-Gaming e.V. Schubert Motorsport Simracing Team

Discussion in 'P1 News' started by Markus Broch, May 1, 2018.

  1. Markus Broch

    Markus Broch Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    [​IMG]
    Wir freuen uns sehr euch unser erstes iRacing Einsatzfahrzeug im Schubert Motorsport Simracing Design vorstellen zu können. Nachdem wir bereits seit einem guten halben Jahrzehnt erfolgreich mit Schubert im Bereich Simracing zusammen gearbeitet haben, wurde die Kooperation nun ausgeweitet und ein Schubert Motorsport Simracing Team auf die Beine gestellt.

    Die Kombination aus Leidenschaft und Erfahrung, die beide Partner aus ihren Gebieten mit sich bringen, verspricht auch im virtuellen Motorsport eine lange und erfolgreiche Zukunft. Wir werden Euch bald weitere Informationen über das Team und unsere Ziele verraten. Unseren gesamten Fahrerkader + die dazugehörigen Einsatzfahrzeuge werden wir euch ebenfalls nach und nach vorstellen.

    Nun möchten wir Euch aber unser 1. Einsatzfahrzeug im neuen Design nicht länger vorenthalten. Das Design der Schubert Motorsport Honda NSX Gt3 wurde von Sims & Skins : Koda Factory 1:1 in die Simulation iRacing übertragen. Eine hervoragende Arbeit finden wir.
    Das Fahrzeug wird in Zukunft von Marvin Otterbach und Marco Müller in der Raceunion Porsche Cup World Tour pilotiert werden, daher auch die zusätzliche Werbung der Seriensponsoren. Später wird auch noch Simon Wirth dazu kommen, aber dazu mehr in den kommenden Tagen.

    Die Saison geht schon dem Ende entgegen und Marvin führt aktuell die Gesamtwertung in der AM Kategorie an und steht auch, dank dem Zusatzpunktesystem für AM Kategorie Fahrer, in der Gesamtwertung auf einen fantastischen 2. Platz. Marco befindet sich aktuell auf Platz 7 der AM Wertung und Platz 17 Gesamt. Bei noch 2 ausstehenden Rennen ist vielleicht auch noch ein wenig mehr drin für Marco. Zum Ende der Woche gibt es alle weiteren wichtigen Informationen und den Link zum kommentierten Livestream

    Schubert Motorsport Simracing Team 911 Cup


    Länge: 4.547 mm
    Höhe: 1.280 mm
    Motorlage: Sechszylinder-Aluminium-Boxermotor in Hecklage
    Leistung: 338 kW (460 PS)

    Helfer Automatic's Watches | STALOC | TAD performance | H&R | ZF Motorsport | Motorsport-Magazin.com | Motorsport Arena Oschersleben | SPORT1eSPORTS | Adrenalin.Bar | Simulationstechnik Lingnau | FolienCenter-NRW | Target Competition
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.