APEX GT3 Camaro

Discussion in 'cars' started by Simon Christmann, Aug 29, 2016.

  1. Simon Christmann

    Simon Christmann Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    Admin Post
    Version: 0.935
     
  2. Simon Christmann

    Simon Christmann Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    Admin Post
    Version: 0.940
     
  3. Jochen Bendermacher

    Jochen Bendermacher Moderator P1 gaming e.V.

    Admin Post
    Version 0.935:
    Spa:
    The best Track i have driven so far with this Car. Changes in Setup worked most of the time as expected but the rear was going heavy oversteer at applying throttle if the slow Dampers on rear were set lower then 9 or10. Best Results was 11slow bump 10 slow rebound and the car got more and more oversteer under throttle the lower i set those values ( which, at my expierience should work the other way).

    Cota (Texas F1 track):
    Extreme Traction problems at rear. having to set up the car with high Understeer to make it driveable. Driven over 500 Laps testing evry combination i could imagine with Dampers, Springs, ride hight, camber, you name it.

    have to switch to german because for the rest i dont know the english words for it.

    Overall:
    on every other track then Spa camber on rear tires had to be set to -2,2 or higher or even flat bends the car would only drive on the outside part of the rear tires, which caused the car to swing out.

    hatte die idea das auto würde sich zu sehr neigen, versuchte es steifer zu machen. Egal was ich tat, nichts half. Federn vorne, hinten, Stabilisatoren, Dämpfer, Bodenfreiheit. Habe bestimmt an die 1000 Runden tests auf verschiedenen Strecken zu dem Thema mit allen möglichen Kombinationen im Setup durchgetestet, hat alles nichts gebracht.

    Generell rutscht der camaro sehr schnell mit den Vorderreifen was immer zu sehr viel hitze führt ( 140 grad in mittelschnellen bis schnellen kurven keine seltenheit).

    Die Stabilisatoren vorne machen das Auto nur immer untersteuernder, verhindern aber so gut wie keine neigung vorne was höhere einstellungen völlig sinnlos macht da das Auto ab 67 vorne kaum noch lenkt und die reifentemperaturen nurnoch mehr in die höhe treiben.

    Stabilisatoren Hinten verhalten sich schon etwas sinnvoller was die lenkbarkeit des hecks angeht, jedoch auch hier wie vorne wird so gut wie keine neigung des Autos entgegengewirkt.

    Reifendruck muss fast immer so niedrig wie möglich eingestellt werden. hinten ab 120 psi nurnoch rutschende räder( seitwärtsbelastung genauso wie Traktion gehn in den keller) und vorne in etwa dasselbe ( ab werten wie 130 psi einfach immer mehr rutschen)

    Beim Bremsen sackt das Auto vorne extrem in die Federn, selbst bei Maximal einstellung ändert sich dort nur minimal etwas weswegen man auf manchen strecken nur die wahl hat das auto höher zu setzen wel selbst mit den härtesten federn und glatter fahrbahn das uto vorne beim bremsen bzw. einlenken in schnellen und sehr engen kurven aufsetzt und schleift.

    Auf strecken mit vielen bzw. grossen unebenheiten ist das Auto nur am Springen und man muss extreme dämpfer einstellungen wählen um das Problem soweit einzudämmen das man überhaupt fahren kann ohne nur zu rutschen. ( schneller stoss auf 1-2 schneller rückstoss auf 9-11).

    Auch weiche federn helfen da nicht da man ansonsten das Auto extrem weit hochsetzen muss um nicht ständig vorn wie hinten aufzusetzen.

    Gefühlt brauch das Auto vorne mehr mechanischen Grip da selbst in langsamen kurven das Auto kaum einlenken will und schnell rutscht wodurch man den Camaro um haarnadelkurven immer mit Fahrerischen Tricks herumzwingen muss.

    Mehr fällt mir grade nicht ein.
     
  4. Jochen Bendermacher

    Jochen Bendermacher Moderator P1 gaming e.V.

    Admin Post
    Have driven several Thousand test laps on 10 diffrent tracks so far and these are my impressions.
     
  5. Simon Christmann

    Simon Christmann Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    Admin Post
    Version: 0.950
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.